• Schloss

Lyoba Revisited

Lyrischer Jazz mit dem Thierry Lang-Septett

Hirtenlieder als Jazz-Elegien, lyrisches Klavierspiel, Celli mimen Männerchöre, und ein Flügelhorn hat Alphorn-Aura: Leise, elegisch und ungemein anrührend klingt Lyoba Revisited - Musik aus der Schweiz, aber keinesfalls nur für Landsleute, sondern ein höchst universeller Jazz-Sound für die ganze Welt. Die volksmusikalischen Melodien aus dem Kanton Fribourg werden in Thierry Langs Adaptation für Klavier, Bass, Flügelhorn und vier Celli in feinen kammermusikalischen Jazz von unalltäglicher Schönheit verwandelt.

Powered by Contentful