• Schloss

Rhapsody in Blue

Adhoc-Orchester u.a. mit Stimmführern des ASO unter der Leitung von Urs Erdin

Nach dem erfolgreichen Projekt Nosferatu haben die Verantwortlichen den Kontakt zu den MBL gesucht, um 2013 ein gemeinsames Projekt durchzuführen. Das Orchester setzt sich aus begabten jugendlichen und professionellen Musikerinnen und Musikern zusammen. George Gerswhins populäre Rhapsody in Blue steht im Zentrum des Programms, daneben erklingt Richard Addinsells Warschauer Konzert. Zudem ist ein weiterer Videoclip zum Thema Begegnung vorgesehen, der von Urs Erdin vertont und im gleichen Konzert aufgeführt wird. Ausführende: Jugendspiel Lenzburg und Adhoc-Orchester. Solist: Peter Sterki, Piano Musikalische Leitung: Urs Erdin. Film: Die Lustige Filmgruppe: Julian Häusermann, Leandro Russo, Luca Schaffer, Stephan Wespi.

Powered by Contentful