Barock -
Alte Musik und Tanz

Tanzschule «Tanz im Glück» unter der Leitung von Ursula Wark (Erzählung) und Sander Kunz (Blockflöten)

Programm

Alte Musik und jungen Tanzende winden sich rund um das Märchen «Die weisse Schlange»; eine Matinee für die ganze Familie im Alten Gemeindesaal Lenzburg.

  • Freie Platzwahl
  • Für Kinder gibt es die Möglichkeit, vor der Bühne auf dem Boden zu sitzen. Wer mag, nimmt sein eigenes Kissen mit.

Zum Programm

Aller guten Dinge sind drei! Nicht nur im aufgeführten Märchen Die weisse Schlange, sondern auch in dieser inszenierten Erzählung mit Tanz und Musik. Tänzerinnen und Tänzer der Tanzschule Tanz im Glück führen die zauberhafte Geschichte aus der bekannten Märchensammlung der Gebrüder Grimm zusammen mit ihrer Tanzlehrerin Ursula Wark (Erzählerin) und Sander Kunz (Blockflöten) auf. Die anfangs des 19. Jahrhunderts publizierte Geschichte erzählt von einem weisen König, der um das Geheimnis sprechender Tiere weiss, einem Diener, der seine Neugierde mit kniffligen Prüfungen bezahlen muss, vielen hilfsbereiten Tieren, die ihm auf seiner Reise begegnen und zu guter Letzt von zwei von Liebe erfüllten Herzen. Barocke Solomusik für Blockflöten spinnt in diesem kunstvollen Dreierlei dynamisch den Faden zwischen Wort und Bewegung.

tanzimglueck.ch / sanderkunz.ch

Tickets

  • Erwachsene CHF 25
  • Studenten, Schüler, KulturLegi CHF 10
  • Kinder 4 – 16 Jahre CHF 7

Vorverkauf ab 5. Juli 2024 über Ticketino
Der Vorverkauf schliesst jeweils 24 Stunden vor jedem Konzert. Weitere Tickets oder Restkarten sind jeweils eine halbe Stunde vor Konzertbeginn vor Ort erhältlich / Barzahlung oder Twint. 

Veranstaltungsort

Alter Gemeindesaal
Metzgplatz 2
5600 Lenzburg