• 11:00 Uhr
  • Barracuda (im Lenz)

Dear Ella – Jazz-Matinee

Daniela Larkin (Vocals), Thomas Lüscher (Piano)

Larkin und Luescher

Am 25. April 2017 hätte Ella Fitzgerald ihren 100. Geburtstag feiern können. Die wohl prägendste Musikerin des Jazz schrieb Geschichte mit ihrer einzigartigen, frischen und swingenden Art zu singen. Weltbekannte Songs von Cole Porter, George Gershwin und Thelonious Monk wurden durch sie zu Klassikern der Jazzgeschichte.
Mit dem Programm «Dear Ella» ehren Pianist Thomas Lüscher und Sängerin Daniela Larkin die First Lady of Song auf ihre Art und Weise. In der intimen Formation des Duos interpretieren sie Songs, welche Ella gesungen hat. Oder gesungen haben könnte. Eine Matinee mit vertrauten Songs aus dem Great American Songbook.